Die gute Stube von Tante Emma und Onkel Willi… :-)

ein Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige!

Einige werden es schon wissen: Seit ein paar Monaten gibt es einen Seniorenbeirat in Nienhagen! Nach mehreren Gesprächen mit den Mitgliedern des Seniorenbeirates und pflegenden Angehörigen von Senioren wurde deutlich, dass eine Senioren-Tagespflegebetreuung in unserem Ort fehlt. Es soll allerdings ein Angebot werden, welches in kleinen Schritten aufgebaut wird. Dadurch können Angehörige entlastet und den Senioren die Möglichkeit gegeben werden, einige Dinge in ihrem Alltag mit Unterstützung fähiger Menschen selbst zu gestalten. 

In dieser „guten Stube“ könnten

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten verrichtet, wie z. B. Frühstück vorbereitet, Kuchen gebacken oder Pudding gekocht,
  • Spiele gespielt,
  • Geschichten vorgelesen,
  • Handarbeiten vollendet,
  • Musik gehört oder
  • gegenseitige Besuche mit den Kindern des Tagesmutterladens organisiert werden

und natürlich soll auch das Erzählen und Lachen nicht zu kurz kommen. 🙂

Unterstützt von mind. einer Pflegefachkraft, Seniorenbegleitern und ehrenamtlichen Helfern sollte dies alles möglich sein! 

Zur Zeit ist dieses Projekt noch in der Planungsphase, doch sobald es weitere gute Neuigkeiten gibt, lohnt sich wieder ein Blick in unser „Tagebuch vom KESS“…  

 

 

Ein Kommentar

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.