Es blüht im KESS

Der heutige Morgen hielt eine schöne Überraschung für mich bereit, denn als ich -nach einer Woche Krankheit- das KESS betrat, staunte ich über die von mir gepflanzten Blumen.

Sie sind nämlich schon alle erblüht oder wie die Kräuter gewachsen.

Dazu die warmen Temperaturen…. Und schon war es das: ein Frühlingsgefühl!

Also, wenn Sie sich auch so ein Gefühl wünschen, kommen Sie zu uns ins KESS und beobachten Sie Blumen und Ameisen bei einer Tasse frisch aufgebrühtem Frühlingskaffee.

Joscha

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.